English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Bekanntmachung des Kgl.-Dän. Holsteinischen Obergerichts zu Glückstadt vom 6. Juli 1813 betreffend die Rücknahme der kgl. Resolution vom 8. 4. gleichen Jahres, wonach der „Gebrauch der Hamburgischen, Bremischen, Lübeckischen und anderer Flaggen“ verstattet worden war. Gleichwohl mit der Einschränkung, daß „Schiffe und Fahrzeuge, welche Kornwaaren bis auf ⅔ ihrer Trächtigkeit nach Norwegen gebracht haben, oder in Zukunft bringen werden, unter allen Umständen und politischen Verhältnissen unbehindert und ohne Beschlaglegung nach jedem fremden Hafen absegeln mögen, unter welcher Flagge sie auch fahren mögen, selbst die oben genannten Flaggen nicht ausgenommen, und welchen Bürgern von fremden Nationen ein solches Schiff oder Fahrzeug auch zugehören möge“. O. O. + Dr., (1813). Kl.-Fol. 1 S. Mit gedr. Unterschriften der C. L. Frhr. v. Brockdorff + M. Feldmann sowie des Kanzleibeamten F. G. Koch.

RAHMUNGSWÜRDIGER  EINBLATTDRUCK  auf dreiseits unbeschnittenem Bütten.

Angebots-Nr. 28.786 / verkauft