English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Herzoglich-bayerischer  Provenienz

Guérin, Léon. Les Navigateurs Français. Histoire des Navigations, Découvertes et Colonisations Françaises. Paris, Belin-Leprieur et Morizot, 1846. Gr.-8°. XII, 552 SS., 1 Bl. Inhalt. Mit

12  Stahlstich-Tafeln  von  Rouargue frères ,

bezeichnet Rouargue frères (wohl Adolphe + Émile) del. et sc., davon

6  Ganz-Porträts  mit  deren

Louis Antoine Bougainville (Wappen)

teils  gold- + silbergehöht  kolorierten  Wappen

als Oberrand-Vignetten (ca. 4-5 x 7-9 cm). HKalbldr. d. Zt. m. Ldrecken. und reich goldgepr. Rückenverzierung.

Le Corbin

DIE  ORIGINALAUSGABE  DIESES  ZEITLOSEN  MARINE-KLASSIKERS ,

dem nur ein Jahr später schon eine Neuauflage folgen mußte und dem heutige Paperbacks unverändert ihre Reverenz erweisen. – Abgesehen von partiell auftretenden ganz schwachen Braunspuren und kaum erwähnenswerten Eck- + Kantenbestoßungen des am dekorativen Rücken optisch vorteilhaft aufgehellten Einbandes praktisch tadelloses Exemplar wie nur selten. Hier denn zudem von herzoglich bayerischer Provenienz mit deren Bibl.-Label „933“ unten am Rücken. – Druck von Gustave Gratiot, Rue de la Monnaie.

Von den rund 35 Großen folgende per Wappen-Porträt ausgezeichnet :

François de La PayrouseJacques Cartier

Louis Antoine Bougainville, Chef d’Escadre (1765-1770) als „berühmter franz. Seefahrer … (der) die erste von Franzosen ausgeführte“ Erdumrundung unternahm (1766/68) – Jean de Béthencourt, Roi des Iles Canaries (1402-1425) – Jacques Cartier, Maître Pilote et Capitaine Général des Vaisseaux aux Expéditions des Terres-Neuves (1534-1545; Entdecker der Küste von Labrador, erreichte 1535 mit Hochelaga die Wiege Montreal’s, dessen Berg er Mont Royal taufte) – René de Goulaine de Laudouinière, Capitaine Poitevin (1562-1568) – François de La Payrouse, Chef d’Escadre (1785) – Dumont d’Urville, Contre-Admiral .

Die lokalen Tafeln wie folgt :

Entdeckung der Mississippi-Mündung

Rettungsaktion für die Besatzung der am 1. Juli 1602 auf den Malediven-Riffs gekenterten Corbin. Ein zweiter Dreimaster in gutem Abstand – Lassale , Entdeckung der Mississippi-Mündung April 1632 –

Verteidigung Québecs

Verteidigung Québecs durch Frontenac 1690 – Bougainville’s Ankunft auf TahitiTod von de Lancle auf Samoa (Navigatoren-/Schifferinseln) – Einweihung des Monuments Élevé à Lapeyrouse durch Capitaine d’Urville .

Angebots-Nr. 28.948 / EUR  370. / export price EUR  352. (c. US$ 403.) + Versand

Dumont d'Urville (Wappen)