English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Lang, A. W. Seekarten der südlichen Nord- und Ostsee. Ihre Entwicklung von den Anfängen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. 2°. Hamburg, DHI, 1968. 5 Bll., 105 SS. Mit

20  ( 14  doppelblattgroßen )  Tafeln .

Blauer goldgepr. OLwd.-Bd. m. illustr. Schutzumschlag.

Ergänzungsheft zur Deutschen Hydrographischen Zeitschrift, Reihe B, Nr. 10. – Festschrift aus Anlaß des 100. Jahrestages der Gründung der Norddeutschen Seewarte Hamburg, 1868-1968. – Mit dt.-engl.-frz.-russischer Zusammenfassung. – Unterteilt in Aufkommen der Hydrographie in der nördlichen Hälfte Europas – Niederländische Epoche – Überwindung der niederländischen Monopolstellung durch eigenständige Entwicklungen, unterteilt nach Nord- + Ostsee und jeweiligen Ländern – Kurze Übersicht über die Weiterentwicklung der Seekartographie von 1800 bis 1900. – Die Tafeln faksimileartig auf leicht getöntem Papier. – Abgesehen von kleinen Einrißhinterlegungen im Schutzumschlag neuwertig.

Angebots-Nr. 29.058 / EUR  55. (c. US$ 64.) + Versand