English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Zollhafen (Neapel)Ludwig Dill, S. Maria in Portico (Neapel)

Neapel – Dill, Ludwig (Gernsbach, Baden, 1848 – Karlsruhe 1940). Am Zollhafen. Mehrere Figurinen beim Angeln und Krebsfang mit Bootshaken. Holzstich bei Adolf Closs, Stgt. (1876.) Bezeichnet im Stock: Dill Neapel (18)75, ansonsten typograph. wie vor. 21,5 x 9,7 cm.

RÜCKSEITS: S. Maria in Portico in Neapel. Detailansicht, vorne Marktstände und Figurinen. Ebenso bezeichneter Holzstich. 21,2 x 11,8 cm.

Angebots-Nr. 10.333 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand