English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Don Juan d'Austria

Der Sieger von Lepanto
als einer der größten Seeschlachten der Geschichte

Don Juan d’Austria. Um 1572. Der Sieger der großen Galeeren-Schlacht von Lepanto von 1571, stehend von vorn mit Stab. Kolor. Holzschnitt nach Jean Lulvès (Mühlhausen 1833 – Berlin 1889) bei Jósef Walla (Budapest um 1844 – nach 1907). (1887.) Bezeichnet: Jean Lulvès / X. A. v. Walla, ansonsten wie vor. 19,5 × 13,5 cm (7⅝ × 5¼ in). – Aus Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 168. – Rand teilweise etwas rissig.

„ Das ganze 16. Jahrhundert sah im Mittelmeer in vielen Formen und immer neuen Vorstößen und Unternehmungen den Kampf der Christen gegen die vordrängenden Türken. Durch die Uneinigkeit der christlichen Mächte aber – verbündete sich doch Frankreich wegen des Gegensatzes von König und Kaiser und wegen des Kampfes um Italien mit den Türken – gelang es den Mohammedanern, immer weiter vorzudringen. 1565 überfielen sie Malta … 1566 nahmen die Türken von den Genuesen Chios, und 1569 besetzten sie das venezianische Cypern.

„ Jetzt hatte sich zwischen Venedig, Spanien, dem Papst und den italienischen Kleinstaaten eine Liga gebildet, die trotz innerer Uneinigkeit und gegenseitigen Mißtrauen aller gegen alle ihre militärische Kraft geschlossen gegen die Mohammedaner einsetzte. Eine Flotte von nahezu zweihundert Galeeren und fast hundert Transportfrachtern, Galeonen und Naves, kam zusammen. Im Busen von Korinth bei Lepanto stellte sich die stärkere osmanische Flotte unter Ali Pascha, und es kam am

7. Oktober 1571

zu einer der größten Seeschlachten der Geschichte … “

„ Diese große Schlacht, die … mit dem Siege der christlichen Flotte unter Don Juan de Austria über die türkische endete, bedeutete der abendländischen Christenheit jahrhundertelang ein Sinnbild der siegreichen Unwiderstehlichkeit, die durch wahrhafte Glaubenseinheit bewirkt werden kann “

(Paul Lächler + Hans Wirz, Die Schiffe der Völker [1962], SS. 349 f. + 345).

„ … 130 Schiffe (wurden) erobert, 12,000 christliche Galeerensklaven von ihren Ketten befreit …

Leider wurden die unmittelbaren Folgen dieses Siegs

durch die Uneinigkeit der Führer sehr verringert ,

und Don Juan, anstatt nach Konstantinopel vorzudringen, wie es seine Absicht war, sah sich genötigt, nach Messina zurückzusegeln, wo die verbündete Flotte bald darauf auseinander ging “

(Meyers Konversations-Lexikon V [1889], S. 689).

Angebots-Nr. 12.299 / EUR  76. (c. US$ 92.) + Versand