English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Emspünte. Beladen und mit aufgezogenem Segel. Holzstich von Adolf Cloß (1840 Stuttgart 1894; „seinerzeit einer der besten seines Faches in Deutschland“) nach Gustav Schönleber (Bietigheim 1851 – Karlsruhe 1917), Stgt. (1880-81.) Bezeichnet: A. Closs sc / G. Sch., ansonsten typogr. wie vor. 7,5 x 12,5 cm. – Beidseits fortlaufender Emder Lokaltext.

Angebots-Nr. 8.241 / verkauft