English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Deutsche Panzerschiffe "König Wilhelm" + "Prinz Friedrich Karl"

Panzerschiffe, Deutsche. Panzer-Fregatten König Wilhelm (23 Kanonen, 700 Mann) + Prinz Friedrich Karl (16 Kanonen, 500 Mann). Beide noch mit zusätzlicher Barktakelung, letztere schön im Vordergrund von der Backbordseite. Auf dem Wasser zahlreiche Boote, teils gerudert, teils unter Segel. Holzstich des Monogrammisten O. H. nach Gustav Schönleber (Bietigheim 1851 – Karlsruhe 1917) bei Adolf Cloß (1840 Stuttgart 1894; „seinerzeit einer der besten [Holzstecher] in Deutschland“, Thieme-Becker, Künstler-Lexikon, Bd. VII, Seite 114). (1880/81.) Im unteren Bildrand links/rechts bezeichnet: G. Sch. / A. Closs X(ylographisches). I(nstitut)., O H. sc(ulpsit)., im Textfeld typographisch bezeichnet. 17,5 x 23,7 cm.

Angebots-Nr. 8.264 / EUR  95. (c. US$ 110.) + Versand