English
Homepage
Katalog
Dit un dat ut de Seekist …
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
Aus dem Archiv
Die Rugendas-Briefe:
Johann Moritz Rugendas’
erste Brasilien-Reise
1821-1825

Die Risse der Cap Trafalgar
Der erste preußische See-Atlas
 
marine niemeyer - seit 1992 -

email

Johann Adolf Lasinsky, Koblenz + Ehrenbreitstein

Mit einem der erst seit 1813 verkehrenden Schaufelraddampfer

Koblenz – Ehrenbreitstein – Lasinsky, Johann Adolf (Simmern 1808 – Düsseldorf 1871). Coblenz und Ehrenbreitstein – Coblence et Ehrenbreitstein. (Fast-)Gesamtansicht mit dem 1777-1793 für Kurfürst Clemens Wenzeslaus von Trier errichtetem kurfürstlichen Schloß und der Stadt zur Linken, rechts die von Friedrich Wilhelm III. 1815-32 auf den Resten der gesprengten Burganlage errichtete, uneingenommene Festung, durch die Schiffsbrücke miteinander verbunden. Auf dem Rhein (Segel-)Boote, aber auch einer der erst seit 1813 den Strom befahrenden Schaufelraddampfer. Vorne am Ufer zwei Frauen mit Eimern, Krug und Gieskanne. Getönte Federlithographie. Bezeichnet: Nach der Natur aufgenommen und lithographirt v. J. A. Lasinsky 1828. / Frankfurt a/M. C. Jügel., Titel wie vor in Dt./Franz. 22,7 x 29,3 cm.

In  seiner  nervösen  Strichführung  seiner  Zeit  vorauseilendes  Blatt ,

unverwechselbar und zugleich brandfrisch nach eigener Skizze lithographiert und damit „sich höchst vorteilhaft von den nach seinen Vorlagen von anderen Künstlern gestochenen Bildern viel kleineren Formates ab(hebend) … Man hat an L. ‚Sensibilität, schärfstes Beobachtungsvermögen, realistisches Naturstudium und Begabung für große weite Landschaften‘ gerühmt“ (Schulte 1969). – Der Tondruck am rechten Rand nicht gänzlich deckend.

Angebots-Nr. 9.079 / EUR  401. / export price EUR  381. (c. US$ 461.) + Versand